Aktuelles vom LAV - Alle Meldungen

(Natürliche) Hausapotheke für Kinder in der Erkältungszeit

Damit der Schnupfen Mamas nicht schafft

Bei einer starken Erkältung, die auch mit Fieber und Husten verbunden sein kann, spricht man von einem grippalen Infekt. Leichtes Fieber unter 39 Grad muss nicht sofort gesenkt werden, denn Fieber ist ein normaler und nützlicher Abwehrmecha-nismus des Körpers gegen Infektionen.

Ab sofort sind Ärzte der telemedizinischen Behandlungsplattform docdirekt der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) in der Lage, eRezepte auszustellen und über GERDA, den Geschützen eRezept-Dienst der Apotheken, an den Patienten zu senden. Bei GERDA handelt es sich um einen sicheren Rezeptspeicher, der von Arzt, Patient und Apotheke bedient werden kann.

Im Interview mit den LAV-Nachrichten bringt Sören Friedrich, zuständig für den Bereich IT und Telematik bei der ABDA, Licht ins Dunkel und erklärt den aktuellen Sachstand rund um die geplante Anbindung der Apotheken an die Telematik-Infrastruktur.

Kretschmann, Klimaschutz und kleine Demo

LAV informiert auf Parteitag der GRÜNEN

Beim Parteitag der Bündnis 90/Die Grünen in Sindelfingen besuchte nicht nur Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Informationsstand des LAV. Auch Sozialminister Manne Lucha und Verkehrsminister Winfried Hermann kamen mit den Apothekern ins Gespräch.

Von Lieferengpässen bis Cannabis

Selbsthilfegruppen informieren sich über die Situation der Apotheken

Beim diesjährigen Treffen mit den Selbsthilfegruppen hat der LAV auch über die vielfältigen Ursachen von Lieferengpässen informiert. Vorstandsmitglied Eleftherios Vasiliadis erläuterte die wirtschaftliche Situation der hiesigen Apotheken.

Lieferengpässe – Ein zunehmendes Problem

Leere Schubladen in Apotheken

Apotheken, die Medikamente nicht liefern können: In einem Land wie Deutschland eigentlich unvorstellbar. Aber genau das wird immer mehr zu einem Problem. Seit dem Frühsommer tritt das Phänomen verstärkt auf und betrifft fast alle Versorgungsbereiche. Lesen Sie hier, was dahinter steckt.

Starke Leistungen für starke Apotheken

Wir machen unsere Mitglieder fit für den Wettbewerb

Zielorientiert, leistungsstark und herausragend im Service: Der LAV bietet seinen Mitgliedern jede Menge Unterstützung. Lesen Sie hier, was die Mitgliedschaft in unserem Verband so attraktiv macht.

Das Zähneputzen bleibt in der täglichen Mundhygiene wichtigster Bestandteil. Eine gute und sorgfältige Mundhygiene beugt Zahnerkrankungen und anderen Erkrankungen im Mundraum vor. Was alles dazu gehört, was dabei sinnvoll ist und was nicht erläutert der Landesapothekerverband Baden-Württemberg rund um den Tag der Zahngesundheit am 25. September 2019.

Der neue Rahmenvertrag - Chancen und Anlaufschwierigkeiten

Ein Interview mit LAV-Geschäftsführerin Ina Hofferberth

Im Juli 2019 trat der neue Rahmenvertrag nach §129 SGB V in Kraft und sorgte unter den Apothekerinnen und Apothekern für kontroverse Diskussionen. LAV Geschäftsführerin Ina Hofferberth räumt in diesem Interview mit manchem Missverständnis auf und erklärt wesentliche Meilensteine des neuen Vertragswerks.

Das große Krabbeln

Läuse sind nicht nur klein – sie sind auch nur ein kleines Problem!

Insbesondere Eltern von kleinen Kindern kennen das Problem: Läuse! Was zunächst fast ekelig erscheint, ist mit wenig Mühe und Aufwand schnell in den Griff zu bekommen. Lesen Sie hier die Tipps aus der Apotheke.

Die Vereinigung "Buy Local" erkennt, dass die Apotheken einen Preiswettbewerb, wie er durch das EuGH-Urteil eingeläutet wird, nicht gewinnen können. Für eine lebendige Stadt und für lebenswerte Regionen sind Apotheken vor Ort unersetzlich.