Die Geschäftsführung des LAV

In einer Verbandsgeschäftsstelle, in der über 2.300 Mitgliedsapotheken betreut werden, braucht es klare Strukturen, ideenreiche Konzeptionen und steuernde Köpfe und Hände.

Der steuernde Kopf beim LAV ist Geschäftsführerin Ina Hofferberth. Bei ihr laufen alle Informationen und alle Fäden zusammen und sie repräsentiert den LAV nach außen. Der Rechtsanwältin obliegt die organisatorische, fachliche und personelle Leitung der LAV-Geschäftsstelle, des LAV-SOFO-MARKTes und der LAV Service GmbH. Sie lenkt die Arbeit in den Abteilungen des LAV und koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Ehrenamt und Hauptamt.

Sie ist zuständig für die Umsetzung der Vorstandsbeschlüsse und vertritt gemeinsam mit dem Vorstand in der politischen Arbeit die Interessen der baden-württembergischen Apothekerschaft nach außen. Außerdem prüft sie für den Vorstand Gesetzesvorhaben und berät in Rechts- und Wirtschaftsfragen neben dem Ehrenamt auch die Mitglieder des Verbandes. Ina Hofferberth ist aktiv in den verschiedensten Verhandlungskommissionen mit Krankenkassen und anderen Partnern auf Bundes- und Landesebene. Mit immer wieder neuen Ideen und Konzepten werden in der Geschäftsführung Projekte vorgedacht und in ihrer Realisierung von ihr gesteuert. In allen Prozessen obliegt ihr das operative und finanzielle Controlling.

Unterstützung findet Ina Hofferberth in ihrem Sekretariat bei Christel Brudy. Das bestens eingespielte Team weiß immer, wer was, wann, wo und mit wem zu tun hat. Auch wenn es hektisch wird – hier hat man den Überblick.

Kontakt:
T. 0711 22334-33
F. 0711 22334-91
E. geschaeftsfuehrung@apotheker.de

Portrait Ina Hofferberth, LAV-Geschäftsführerin
1

Ina Hofferberth
Geschäftsführerin

Portrait Christel Brudy
1

Christel Brudy
Sekretariat