Sonderprojekte

Der Apothekenmarkt – ein Markt in permanentem Wandel. Zukunftsthemen und Projekte zur Erleichterung des Apothekenalltags müssen frühzeitig erkannt, Strategien entwickelt, auf Umsetzbarkeit geprüft und schließlich mit Nachhaltigkeit im Markt etabliert werden. Das ist mit ein Aufgabengebiet der Abteilung Sonderprojekte. Initiativen, Projekte und Sonderverträge mit Krankenkassen werden in der Abteilung Sonderprojekte begleitet, in enger Zusammenarbeit mit weiteren Abteilungen des Hauses entwickelt, organisiert und schließlich umgesetzt.

Ein Schwerpunkt der Abteilung ist die Pflege und Weiterentwicklung des QM-Online-Moduls, einem Unterstützungsangebot für LAV-Mitglieder zur Umsetzung und Individualisierung des Apotheken-QMS. Auch das interne zertifizierte QMS des LAV wird von der Abteilung Sonderprojekte gepflegt und die erforderlichen Audits begleitet. Ein weiterer Schwerpunkt ist schließlich die Begleitung des Hilfsmittelmarktes.

Kontakt:
Thomas Krohm, T. 0711 22334-50, F. 0711 22334-5155, E. krohm@apotheker.de
Christiane Albrecht, T. 0711 22334-52, F. 0711 22334-5155, E. albrecht@apotheker.de

Portrait Thomas Krohm
1
Thomas Krohm
Portrait Christiane Albrecht
1
Christiane Albrecht