Referentenentwurf des BMG für eine Apothekenreform

Ungeeignet, zerstörerisch und destruktiv

Mehr lesen
1
Politik muss Gesundheitsversorgung in der Fläche sichern

Menschen brauchen die Apotheke vor Ort

Mehr lesen
2
Pharmazeutische Dienstleistung: Inhalationssprays richtig anwenden

Durchatmen – Asthma-Patienten brauchen Beratung

Mehr lesen
2
Apotheken beraten zu Malariaschutz und Reiseimpfungen

Fernweh nach Fernreisen: Auch an die Gesundheit denken

Mehr lesen
2
Wiederholte Ausfälle der technischen Strukturen zur Abwicklung von E-Rezepten sind für Apotheken zunehmend belastend

E-Rezept-Ausfälle: „So langsam nervt’s gewaltig!“

Mehr lesen
3
Leichte Rückenschmerzen selbst behandeln

Wenn es im Kreuz zwickt

Mehr lesen
3
Aktion „Wir müssen reden!“: Einladungen zum persönlichen Gespräch an politische Mandatsträger:innen auf allen Ebenen

Apotheken in Baden-Württemberg starten Aktion für einen Dialog mit der Politik

Mehr lesen
3
Ungeeignet, zerstörerisch und destruktiv
Menschen brauchen die Apotheke vor Ort
Durchatmen – Asthma-Patienten brauchen Beratung
Fernweh nach Fernreisen: Auch an die Gesundheit denken
E-Rezept-Ausfälle: „So langsam nervt’s gewaltig!“
Wenn es im Kreuz zwickt
Apotheken in Baden-Württemberg starten Aktion für einen Dialog mit der Politik
Im Dialog mit der Politik alle anzeigen

Staatssekretär Dr. Florian Toncar besucht Apotheke Höfingen

Ein Besuch im Rahmen der Aktion "WIR MÜSSEN REDEN" | Einladung von Max Klimera

Erneut ein Politikerbesuch in der Apotheke Höfingen: Dieses Mal hatte Apotheker Max Klimera den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen Dr. Florian Toncar (FDP) zu Gast, der auch Abgeordneter für den Wahlkreis Böblingen ist

Erfolgreiche Anhörung im Landtag

Gesundheitsauss berät zu "Apothekenversorgung in Baden-Württemberg"

Soviel Raum war den Apotheken selten zuvor eingeräumt worden und brachte zum Ausdruck, wie ernsthaft man im Land die Problematik verfolgt: Gute zwei Stunden nahm sich der Gesundheitsausschuss im Landtag am 10. April 2024 Zeit, um sich ausführlich mit der Situation der Apotheken im Land zu beschäftigen

Aktuelles vom LAV alle anzeigen

Erkältung oder echte Grippe?

Apotheken erklären Unterschiede und geben Behandlungstipps

Baden-Württemberg hustet, schnieft und schnäuzt: Viele Menschen leiden zurzeit unter Husten und Schnupfen. Doch ist die Erkrankung nur eine harmlose Erkältung oder doch schon eine echte Grippe? Der Landesapothekerverband erklärt, wo die Unterschiede zwischen Schnupfen und der Influenza liegen, was man dagegen tun kann und ab wann man in jedem Fall eine Arztpraxis aufsuchen sollte.

Apothekerverband fordert Rettungsschirm für Apotheken

Urteil des Bundesgerichtshofs verschärft die wirtschaftliche Lage der Apotheken im Land

Vor dem Hintergrund eines Urteils des Bundesgerichtshofs (BGH) fordert der Landesapothekerverband Baden-Württemberg (LAV) ein sofortiges Eingreifen der Gesundheitspolitik und das unverzügliche Aufspannen eines Rettungsschirms für die Apotheken im Land.

Rohrer: Nachwuchsgewinnung ist neben Honorar wichtiges Thema

ABDA-Nachwuchskampagne – Starke Motive, kontroverse Diskussionen

Selten wurde über eine ABDA-Kampagne vom Start weg so viel berichtet, selten wurde so vielschichtig diskutiert – kurz: Selten zuvor hat eine Kampagne so viel Aufsehen erregt. Nicht alles Feedback ist positiv und vielen Apotheken gehen die Aussagen der Kampagnenmotive zu weit beziehungsweise in die falsche Richtung.

LAV-AKADEMIE
Piktogramm akademie
LAV-SOFO-MARKT
Piktogramm sofo
HILFSWERK
Piktogramm hilfswerk
DIES UND DAS alle anzeigen

Ende Mai 2024 rückt der Welt-MS-Tag die Krankheit Multiple Sklerose (MS) und die Menschen, die mit der Krankheit leben müssen, zum 16. Mal seit Initiierung 2009 in das öffentliche Bewusstsein, 2024 unter dem Motto „Diagnose MS: Mit Mut und Stärke leben lernen“.

Die STARKE KINDER KISTE! kommt in KITAS zum Einsatz. Mit ihr werden Kinder spielerisch darin unterstützt ein gutes Körpergefühl zu entwickeln, aber auch deutliche Grenzen zu setzen, um Übergriffen und Missbrauch vorzubeugen. Denn häufig beginnt sexueller Missbrauch schon im Vorschulalter.

Die Zahl der apothekerlichen Betriebsstätten ist weiter im Sinkflug und hat mittlerweile den niedrigsten Stand seit Jahrzehnten erreicht. Über den Apotheken schweben mehrere Damoklesschwerter: Die unzureichende Honorierung der erbrachten Leistungen hat mittlerweile ein bedrohliches Ausmaß erreicht, Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach skizziert in einem Eckpunktepapier Schein-Apotheken und hinzu kam jüngst noch das sogenannte „Skonto-Urteil“.

Auch der Deutsche Apothekerverlag begleitete den Protesttag vom 22. November mit der Kamera. Das Ergebnis können Sie bei den Impressionen zum Protesttag abrufen.

Ende Juni verabschiedete sich Brigitte Fehrmann als Leiterin der LAV-Abteilung Taxation in den Ruhestand. Sie war seit dem 1. Januar 2002 als Pharmazeutisch-technische Assistentin / Sachbearbeiterin im Verband tätig. Seit Januar 2010 hatte sie als Abteilungsleiterin das Team der Taxation geführt.

"Der Gesundheitspodcast" ist der neue Podcast des LAV Baden-Württemberg, der sich an Patientinnen und Patienten, Selbsthilfegruppen und Patientenorganisationen richtet. Hier geht's zu den neuen Folgen.

Aktuelle Projekte: