LAV-Akademie

Die LAV-Akademie ist der Hauptgeschäftsbereich der LAV Service GmbH, einem Tochterunternehmen des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V. (LAV). Die LAV-Akademie bietet Fortbildungen zu apothekenrelevanten Themen als kostenpflichtige Seminare und kostenfreie Informationsveranstaltungen an. Seit 2017 bietet die LAV-Akademie auch Webinare an – so können Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich bequem und ortsunabhängig weiterbilden. Strategisch arbeitet das Team daran, sowohl für die Präsenzveranstaltungen wie auch für die Online-Angebote immer neue spannende Themen und Referenten zu akquirieren. Jedes Seminar und Webinar wird ausführlich inhaltlich und organisatorisch geplant. Außerdem wird geprüft, ob Veranstaltungen mit Fördermitteln unterstützt werden können. So reduzieren sich die Seminargebühren für die Teilnehmer. In der Kooperation mit Arzneimittelherstellern wird ein vielseitiges, praxisorientiertes – überwiegend produkt- und vor allem kostenfreies – Programm an Fachvorträgen, den sogenannten Informationsveranstaltungen, geplant. Die starke und wachsende Nachfrage belegt, wie wichtig Fachwissen für die Apotheken und ihre Teams ist. Bei 80 Seminaren und 75 Informationsveranstaltungen pro Jahr erreicht die LAV-Akademie insgesamt über 6.000 zufriedene Teilnehmer. Seit dem Start 2017 konnten zusätzlich 18 Webinare mit 900 Teilnehmern durchgeführt werden. Die konstante Auswertung durch Feedbackbögen zeigt: Die Veranstaltungen der LAV-Akademie werden sehr gut bewertet und erhielten die Schulnote 1,5.

Kontakt:
T. 0711 22334-66
F. 0711 22334-5166
E. seminare@apotheker.de
www.lav-akademie.de

Portrait Müller Neef
1
Susanne Müller-Neef

Leitung

Portrait Thomas Krohm
1
Thomas Krohm

Leitung

Portrait Christiane Albrecht
1
Christiane Albrecht

Webinare

Portrait Carina Gründler
1
Carina Gründler

Webinare

Portrait Diana Moritz
1
Diana Moritz

Informationsveranstaltungen

Portrait Jolante Penker
1
Jolante Penker

Evaluation/Assistenz

Portrait Irene Stanzl
1
Irene Stanzl

Seminare