Kommunikation

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, aber auch die interne Kommunikation sind die Aufgabengebiete der Abteilung Kommunikation. Gemeinsam mit seinem Team ist Pressesprecher Frank Eickmann Ansprechpartner für die Medien, wenn es um apothekenrelevante Themen geht. Die vielfältigen Aktionen und die politische Arbeit des Verbandes begleitet die Abteilung kommunikativ und multimedial. Ein Referateservice unterstützt die Mitglieder in ihren eigenen Auftritten in der Öffentlichkeit. Die sechsmal im Jahr erscheinenden LAV-Nachrichten, in denen die Mitglieder über aktuelle Sozial- und Gesundheitspolitik und das Verbandsgeschehen informiert werden, entstehen ebenfalls hier. Auch die Organisation von Veranstaltungen oder politischen Aktionen fällt in das breite Aufgabengebiet der Abteilung. Die Abteilung Kommunikation ist auch verantwortlich für sämtliche elektronischen Medien des LAV und die Betreuung der sozialen Netzwerke. Die ebenfalls als wichtig angesehene Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Selbsthilfegruppen ist in dieser Abteilung angesiedelt. Hier unterstützt die Abteilung die Patientenbeauftragte des LAV. Auch das Hilfswerk der Baden-Württembergischen Apothekerinnen und Apotheker e. V. wird in dieser Abteilung betreut.

Kontakt:
T. 0711 22334-77
F. 0711 22334-99
E. info@apotheker.de
E. presse@apotheker.de

Portrait Frank Eickmann
1
Frank Eickmann

Stellv. Geschäftsführer/Pressesprecher

Portrait Carmen Gonzalez
1
Carmen Gonzalez

Redaktion/CvD

user XY
1
Verena Bayer

Content-Management

Portrait Nicole Ort
1
Nicole Ort

Team-Assistenz

Portrait Kerstin Schneider
1
Kerstin Schneider

Print-Produkte/Werbepartner