Datenschutzbestimmungen

Der Landesapothekerverband Baden-Württemberg e. V. (LAV) nimmt den Schutz der persönlichen Daten von Nutzern der Internetseiten von www.apotheker.de ernst. Der LAV erfasst beim Besuch dieser Internetseiten dabei keine personenbezogenen Daten, es sei denn, Nutzer möchten dem LAV diese beispielsweise für ihre Anmeldung oder über ein Kontaktformular selbst mitteilen.

Wir verpflichten uns unabhängig von gesetzlichen Regelungen, die personenbezogenen Daten der Nutzer von www.apotheker.de   

  • nur für festgelegte und rechtmäßige Zwecke zu erheben
  • nur zu übermitteln, wenn dies mit der Zweckbestimmung vereinbar ist,
  • nicht länger als erforderlich personenbezogen aufzubewahren,
  • nicht an Dritte weiterzugeben, 
  • nichtzutreffende und unvollständige Daten zu berichtigen oder zu löschen.

Die Nutzung, Speicherung und elektronische Weiterverarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von auf dieser Internetseite veröffentlichten Gewinnspielen gelten zusätzlich die jeweiligen, beim Gewinnspiel stehenden Datenschutzbedingungen.

Geschlossener Mitgliederbereich LAV-Intern
Nutzer von LAV-Intern von www.apotheker.de müssen ordentliches, außerordentliches oder Ehrenmitglied des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V. sein. Die von Mitgliedern in LAV-Intern eingegebenen persönlichen Daten werden von einem technischen Dienstleister im Auftrag des Betreibers dieser Internetseiten gespeichert. Das Mitglied ist sich bewusst, dass mit den nach § 4a der Satzung des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg e. V. eingegebenen Daten auch in das verbandseigene EDV-System übertragen, einer Mitgliedsnummer zugeordnet und gespeichert werden. Die Übertragung dieser personenbezogenen Daten werden dabei mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Zugriff auf die pflichtmäßig und freiwillig von Nutzern von LAV-Intern angegebenen Daten haben ausschließlich der Landesapothekerverband Baden-Württemberg e. V. und der technische Administrator dieser Internetseiten sowie die in der Satzung des Verbandes benannten Berechtigten. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte oder eine kommerzielle Verwendung Ihrer Daten erfolgt nicht.

Nutzer von LAV-Intern können den Verbandsnewsletter abonnieren, indem sie in LAV-Intern im Bereich "Meine Daten“ bei den Angaben zum Newsletter mindestens einen der angebotenen Fachkategorien anhaken und somit in den Erhalt des Newsletters einwilligen. Mit dem Anhaken willigen die Teilnehmer ein, dass der Newsletter an die in LAV-Intern angegebene E-Mail-Adresse versendet wird. Der Newsletter kann in Teilen und als Ganzes jederzeit in LAV-Intern im Bereich "Meine Daten“ bei den Angaben zum Newsletter abbestellt werden, indem die Haken bei den Fachkategorien des Newsletters entfernt werden. Um den Newsletter als Ganzes abzubestellen, ist das Abhaken aller Fachkategorien erforderlich. Die Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse zur Verwendung für den Verbandsnewsletter kann ebenfalls jederzeit in LAV-Intern im Bereich "Meine Daten“ bei den Angaben zum Newsletter widerrufen werden. Hierzu ist ebenfalls das Abhaken aller Fachbereiche erforderlich.

Zum Schutz der Daten hat der LAV technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und stellt sicher, dass die Erhebung und Nutzung dieser Daten nur entsprechend der erteilten Einwilligung und nach den geltenden Datenschutzbestimmungen erfolgt. 

Der LAV weist allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet trotz aller getroffenen technischen und organisatorischen Sicherungsmaßnahmen Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Haftungsansprüche gegen den Betreiber dieser Seite für Schäden materieller oder immaterieller Schäden sind daher ausgeschlossen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden des Betreibers oder seiner Mitarbeiter vorliegt. 

 

Cookies
Um den Nutzern seiner Internetseiten bestimmte Funktionen bieten zu können, verwendet der LAV sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer für die Dauer einer Browsersitzung gespeichert werden. Zum geschlossenen Mitgliederbereich LAV-Intern angemeldete Nutzer bleiben auf diese Weise bis zu zwölf Stunden eingeloggt, wenn sie das Browserfenster schließen und später wieder öffnen. Nutzer können sich mit dem Auslösen des Logout-Buttons aus LAV-Intern abmelden. Eine automatische Abmeldung erfolgt nach spätestens zwölf Stunden. Um das Risiko des unberechtigten Missbrauchs im Namen des eingeloggten Nutzers zu mindern, ist bei längerer Unterbrechung der Arbeit in LAV-Intern der Logout-Button auszulösen.

Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die vom LAV verwendeten Cookies wieder gelöscht. Besucher der Internetseite haben die Möglichkeit, die Installation von Cookies auf ihrem Computer zu verhindern, indem sie die Browsereinstellungen verändern. Der LAV weist  jedoch darauf hin, dass damit die Funktionen seiner Internetseiten nicht mehr vollumfänglich genutzt werden können.

 

Analysetool AWStats
Diese Internetseiten benutzen AWStats, eine Open-Source-Software von Laurent Destailleur zur Analyse der Besucherzugriffe auf diese Seiten. AWStats verwendet so genannte Cookies, Textdateien, die auf dem Computer der Besucher gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten von Besuchern ermöglichen. Die von dem Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung jedes Nutzers dieser Internetseiten werden an einen Server von AWStats in den USA übertragen und dort gespeichert. In der Serverstatistik werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser des jeweiligen Nutzers an den LAV übermittelt. Dies sind Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, den Suchbegriff mit dem ein Benutzer, beispielsweise über Google, diese Seite gefunden hat. Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zurechenbar. AWStats benutzt diese Informationen, um die Nutzung dieser Internetseiten auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten dieser Internetseiten für den Betreiber dieser Seiten zusammenzustellen und um weitere mit der Benutzung der Internetseiten und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Zudem wird AWStats diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von AWStats verarbeiten. AWStats bringt in keinem Fall die IP-Adresse der jeweiligen Benutzer mit deren anderen Daten in Verbindung. Mit der Nutzung dieser Internetseiten erklären sich die Besucher damit einverstanden, dass AWStats die über sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor bekannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Die Kontaktadresse des LAVs für den Widersprich steht im Impressum.

 

Plug-Ins von Social Media
Auf diesen Internetseiten des LAVs befinden sich sogenannte Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook. Diese Programme werden mittels des Logos des Netzwerks oder eines anderen Symbols kenntlich gemacht. Sofern Nutzer unsere Internetseiten aufrufen, wird noch keine Verbindung mit den Servern des Netzwerks hergestellt, da es sich bei dem Logo nur um eine grafische Darstellung handelt. Erst wenn Nutzer auf das Logo klicken, werden sie zum eigentlichen Plug-In weitergeleitet. Sollten Sie diesen benutzen, wird eine Verbindung mit dem Netzwerk aufgebaut und Daten an dessen Server weitergeleitet und ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Facebook erhebt, speichert und verarbeitet diese Daten.

Nutzer dieser Internetseiten können den genauen Zweck und Umfang der Datenerhebung von Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto CA 94304, USA, und die weitere Nutzung ihrer Daten sowie eventuelle Einstellungsmöglichkeiten hinsichtlich ihres Benutzerkontos auch der Datenschutzerklärung des Netzwerks selbst unter http://de-de.facebook.com/policy.php entnehmen.

 

InstantKom
Alle auf www.apotheker.de/meisterschaft erhobenen persönlichen Handynummern werden verschlüsselt zu unserem Dienstleister übertragen.
Die Daten werden vom Betreiber der Internetseite www.instantKOM.de, Karlsruhe, genutzt und nach den Bestimmungen des Betreibers der Internetseite www.instantKOM.de weiterverarbeitet. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen des Betreibers der Internetseite www.instantKOM.de. Die Datenschutzbestimmungen der Internetseite www.instantKOM.de können Sie hier nachlesen: https://instantkom.de/datenschutz/.

Um alle Daten, die über den Chef-Kanal empfangen wurden, zu löschen, senden Abonnenten vom Handy, auf dem der WhatsApp-Dienst abonniert ist, eine WhatsApp-Nachricht mit den beiden Worten "ALLES LöSCHEN" an die Handynummer +49 160 2540214. Um sich vom Erhalt von Nachrichten im Rahmen des WhatsApp-Broadcastes abzumelden, schicken Abonnenten vom Handy, auf dem der WhatsApp-Dienst abonniert ist, eine What's app-Nachricht mit dem Wort STOP an +49 160 2540214. Außerdem muss die Handy-Nummer +49 160 2540214 aus den Kontakten des Handy-Adressbuchs entfernt werden, auf dem der WhatsApp-Broadcast abonniert ist.

Um alle Daten, die über den Team-Kanal empfangen wurden, zu löschen, senden Abonnenten vom Handy, auf dem der WhatsApp-Dienst abonniert ist, eine WhatsApp-Nachricht mit den beiden Worten "ALLES LöSCHEN" an die Handynummer +49 151 40103549. Um sich vom Erhalt von Nachrichten im Rahmen des WhatsApp-Broadcastes abzumelden, schicken Abonnenten vom Handy, auf dem der WhatsApp-Dienst abonniert ist, eine What's app-Nachricht mit dem Wort STOP an +49 151 40103549. Außerdem muss die Handy-Nummer +49 151 40103549 aus den Kontakten des Handy-Adressbuchs entfernt werden, auf dem der WhatsApp-Broadcast abonniert ist.

Domaininhaber von www.instantkom.de ist laut denic.de-Auskunft vom 11. Mai 2017: VirtualART, Ostring 8, 76131 Karlsruhe. Die vom Domaininhbaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und gegenüber DENIC auch verpflichtet ist, sämtliche die Domain instantkom.de betreffenden Angaben verbindlich zu entscheiden, ist Simon Theophil, VirtualART, Ostring 8, 76131 Karlsruhe. Technischer Ansprechpartner für die Domain instantkom.de ist Felix Preuß, netcup GmbH, Daimlerstraße 25, Karlsruhe, T. 0721/75407550, F. 0721/75407559, E. hostmaster(at)netcup.de. Die letzte Aktualisierung des Eintrags bei www.denic.de erfolgte am 19. Dezember 2016 (abgerufen am 11. Mai 2017).