Mitglieder & Ehrenamt

Mitglieder

Die Mitglieder sind das Herz des Verbandes. In der LAV-Arbeit dreht sich alles um sie.


Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Verbandes. Sie tagt mindestens einmal im Jahr. Wichtigste Aufgabe der Mitgliederversammlung ist es, über den Jahresabschluss, den Haushalt und die grundsätzliche Ausrichtung des Verbandes zu entscheiden. Auch Satzungsänderungen können nur auf dieser Ebene beschlossen werden.


Alle vier Jahre wählen die Mitglieder des Verbandes den Beirat, der seinerseits wiederum den Vorstand und den Präsidenten des Verbandes wählt.


Der Verband hat:

1. Ordentliche Mitglieder
Die ordentlichen Mitglieder des Verbandes sind Inhaber sowie Verwalter und Pächter öffentlicher Apotheken in Baden-Württemberg. Diese werden mit Vorstandsbeschluss ordentliches Mitglied des Verbandes.

2. Außerordentliche Mitglieder
Außerordentliche Mitglieder des Verbandes sind
- Apothekeninhaber im Ruhestand durch Beschluss des Vorstandes,
- nicht selbstständige Apothekeninhaber, die im Land Baden-Württemberg beschäftigt sind oder Fililalleiter einer in einem anderen Bundesland gelegenen Filialapotheke eines ordentliches Mitgliedes (auf eigenen schriftlichen Antrag oder auf Vorschlag eines Vorstandsmitgliedes und jeweils durch Beschluss des Vorstandes).

3. Ehrenmitglieder
Ehrenmitglied des Verbandes kann jede Persönlichkeit werden, die sich um die Förderung der Verbandsziele besonders verdient gemacht hat. Ehrenmitglieder werden auf Vorschlag des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung ernannt.

 

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft oder sind bereits Mitglied und übernehmen eine Filiale? Dann lassen Sie es uns wissen. Bitte klicken Sie hier, um das passende Beitrittsformular auszuwählen und/oder um mit uns Kontakt aufzunehmen!