Großes Benefiz-Konzert für unser Hilfswerk geplant

Webcode V210491 | Erschienen am 20. Dezember 2019

 
Gruppenbild
1

Diese außergewöhnliche Veranstaltung findet am Samstag, den 25. April 2020 in der Gedächtniskirche in Stuttgart statt. Ab 18 Uhr beginnt das Benefizkonzert und der Termin sollte gleich im Kalender fest eingetragen werden

Die Idee dazu kam Nicole Ort als Koordinatorin des Hilfswerks ganz spontan: „Eines morgens schaute ich ein Video vom Live Aid Konzert 1985 an und ich dachte, das wäre mal toll, wenn Apotheker zusammen Musik für einen guten Zweck machen würden! Von Pharmazeuten für Pharmazeuten zu Gunsten des Hilfswerks. Das wäre klasse! Erst wusste ich nicht, wie das klappen könnte und dann habe ich einen Artikel über das Pharmazeuten Orchester von Dr. Roberto Frontini gelesen, das gerne öffentlich auftreten wollte. Und schon war meine Idee geboren.“

Jetzt Karten kaufen!

Karten bestellen unter info@apotheker-hilfswerk.de
Vorverkauf 25 Euro
Abendkasse 30 Euro


Auch das Orchester war gleich mit im Boot, ein Termin wurde ausgemacht und so findet im kommenden April das einzigartige Konzert statt. Gespielt werden Auszüge aus Die Geschöpfe des Prometheus von Ludwig van Beethoven und aus der Winterreise von Pjotr Tschaikowsky. Alle Beteiligten, von den Organisatoren bis zum Orchester, bauen auf die Apothekerinnen und Apotheker sowie viele Gäste am 25. April 2020, damit das Benefiz-Konzert in einer ausverkauften Gedächtniskirche stattfinden kann. Der Kartenverkauf startet im Januar.